Klimaschutz

Homberg (Efze) radelt

STADTRADELN startet wieder, nur der Tritt in die Pedale zählt

Auch dieses Jahr ist Homberg (Efze) wieder beim STADTRADELN, eine Aktion des Klima-Bündnis, dabei. Es geht los – gutes Wetter, der Tritt in die Pedale, ab Montag, dem 03. Juni bis zum 23. Juni 2024, gibt es nur eines – unterwegs mit dem Drahtesel! Alle sind dabei, raus geht es, im Sattel und straffer Wade zur Schule, zum Einkaufen, zum Friseur oder Familie und Freunde besuchen. Der Frühsommer lädt ein, die Teilnahme am STADTRADELN zu genießen. Jeder Kilometer kann von der STADTRADELN App getreckt werden, jedes Radel-Hindernis kann im Handumdrehen mit der RADar! App an die Stadtverwaltung gemeldet werden, jeder geradelte Kilometer der Kommunalpolitiker*innen ist unter www.stadtradeln.de/homberg einsehbar.

Und das Beste:

Es gibt jede Menge Preise zu gewinnen, schauen Sie einfach unter www.stadtradeln.de/preise. Jeder kann mitmachen, selbst die Wegstrecke der Rollstuhlfahrer zählt, einfach emissionsfrei unterwegs sein!

Fahren Sie an 21 Tagen möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Rad und zählen dabei jeden Kilometer für Ihr Team, Ihre Kommune.

Und für Schüler? STADTRADELN ist in Hessen Teil vom Schulradeln, hier können sich Teams aus hessischen Schulen einfach anmelden: www.stadtradeln.de/homberg.Gefahrene Kilometer im STADTRADELN-Wettbewerb werden automatisch für das Schulradeln gezählt.

Bewegung ist alles– mit dem Rad beim STADTRADELN vom 03. bis 23. Juni 2024. Das tut gut!

Probieren Sie es aus, wie belebend und gesund es sich anfühlt – zu Radeln in unserer wunderschönen Landschaft, durch traumhafte Ortschaften. Sie leisten Ihren persönlichen Beitrag zum Klimaschutz.

Und wie kann ich mich motivieren? Jede*r kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad nutzen.

Homberg (Efze) sucht noch  STADTRADELN-Stars, die in den 21 STADTRADELN-Tagen kein Auto von innen sehen und komplett auf das Fahrrad umsteigen. Während der Aktionsphase berichten sie über ihre Erfahrungen als Alltagsradler*in in ihrem STADTRADELN-Blog.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich an:
Christiane Voith
Tel.: 05681 994 142
christiane.voith@homberg-efze.de
www.stadtradeln.de/homberg

Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, stadthelm.de, Call a Bike, Busch + Müller, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt.

Mehr Informationen unter
stadtradeln.de
facebook.com/stadtradeln
twitter.com/stadtradeln
instagram.com/stadtradeln

Das Klima-Bündnis

Seit über 30 Jahren setzen sich die Mitgliedskommunen des Klima-Bündnis mit ihren indigenen Partnern der Regenwälder für das Weltklima ein. Mit fast 2.000 Mitgliedern aus mehr als 25 europäischen Ländern ist das Klima-Bündnis das weltweit größte Städtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz widmet, und das einzige, das konkrete Ziele setzt: Jede Klima-Bündnis-Kommune hat sich verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen alle fünf Jahre um zehn Prozent zu reduzieren. Da sich unser Lebensstil direkt auf besonders bedrohte Völker und Orte dieser Erde auswirkt, verbindet das Klima-Bündnis lokales Handeln mit globaler Verantwortung. (di)

Mehr erfahren: klimabuendnis.org