HohenburgMuseum im Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte beherbergt das Haus der Reformation mit einem außerschulischen Lernort und das Hohenburgmuseum. Feierlich eröffnet wurde das neue Hohenburgmuseum im März 2019 im Haus Marktplatz 16 (ehemalige Engelapotheke, im 1.OG.). 7000 Exponate aus unterschiedlichen Epochen der Burggeschichte werden dem interessierten Besucher präsentiert.
Themenbereiche der ständigen Ausstellung sind: die Rekonstruktion der Burg, die Geschichte der Burg bis zu ihrer Zerstörung im 30-jährigen Krieg, der Bau und das Ausräumen des Brunnens und das Leben auf Burg. Ein Museumsführer steht rechts zum Download zur Verfügung.


Bildergalerie