Zahlen & Fakten

Retten - löschen - bergen - schützen.

Ganz getreu diesem Motto sorgt auch in Homberg (Efze) die Freiwillige Feuerwehr für Sicherheit. Zu ihren Aufgaben gehört der Brandschutz und die technische Hilfeleistung im Stadtgebiet und darüber hinaus. Auch in andere Städte und Gemeinden des Schwalm-Eder-Kreises und
auf die Autobahn A7 rückt die Homberg Feuerwehr vor, um Hilfe zu leisten.
Die Homberger Feuerwehr in Zahlen:
6 Jahre alt sind unsere Jüngsten. In den Kinderfeuerwehren werden sie spielerisch an das Thema „Feuerwehr“ herangeführt.
10 Jugendfeuerwehren gibt es im Stadtgebiet. Hier lernen Jugendliche von 10 bis 17 Jahren die Feuerwehrtechnik kennen, messen sich in Wettbewerben oder treffen sich zu  gemeinsamen Zeltlagern.
17 Einsatzabteilungen gibt es im Stadtgebiet. Hier versehen ca. 400 Frauen und Männer ihren Dienst für die Allgemeinheit.
24/7/365 Diese Zahlen stehen für die Einsatzbereitschaft. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr sorgt die Freiwillige Feuerwehr Homberg (Efze) für die Sicherheit der Bevölkerung und die der Gäste unserer Stadt.


Die Namen der Wehrführer der einzelnen Wehren finden Sie auf den Seiten der Einsatzabteilungen.

Ansprechpartner

Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.