Hombergs Bahnhof in Wabern

Homberg (Efze) ist gut erreichbar über den Bahnhof in Wabern.

Hombergs Bahnhof in Wabern ist ICE-Halt an der Main-Weser-Bahn mit Verbindungen in Richtung Hamburg und Karlsruhe und nur 8 Kilometer von Homberg entfernt. Der Bahnhof war lange Zeit ein bedeutender Eisenbahnknotenpunkt, da hier die Bahnstrecke nach Brilon mit Anschluss in Richtung Ruhrgebiet abzweigte. Heute ist er ICE-Halt und verbindet die Region in alle Richtungen, auch zu den wichtgsten Bahnhöfen der Republik, nach Hamburg, Hannover, Kassel, Berlin, Frankfurt, Köln, Stuttgart und München.

Das Empfangsgebäude des Bahnhofs stammt von Julius Eugen Ruhl. 2018 wurde der Bahnhof barrierefrei modernisiert.

In Wabern kreuzen sich die Bundesstraßen 253 und 254. Im Westen des Gemeindegebiets liegt an der Bundesautobahn 49 die Anschlussstelle Wabern.

Informationen der Deutschen Bahn über den Bahnhof Wabern mit den Ankunfts- und Abfahrtzeiten der Züge entnehmen Sie bitte der Website der Deutschen Bahn AG (rechts unter website).

Adresse

Keine Ergebnisse gefunden.