Landrats- und Kreistagswahlen 2021

Das (vorläufige) Endergebnis der Landratswahl in Homberg

In Homberg waren 10.193 Personen wahlberechtigt bei einer Wahlbeteiligung von 50,66 %. Bei der Landratswahl konnte sich der bisherige Amtsinhaber Winfried Becker (SPD) durchsetzen. In Homberg entfielen auf ihn 49,94 % (2.494 Stimmen) der abgegebenen Stimmen.

Sein Mitbewerber um das Landratsamt Michael Schär (CDU) kommt in Homberg auf 22,67 % (1.132 Stimmen), Stefanie Pies (Grüne) erhielt 10,15 % (507 Stimmen) und Dr. Christoph Pohl (FWG) kam auf 17,24 % (861 Stimmen).

Für weitere Informationen zur Landrats- und Kreistagswahl in Homberg klicken Sie bitte rechts.

Die detaillierten Gesamtergebnisse der Landratswahl und der Kreistagswahl für den gesamten Schwalm-Eder-Kreis entnehmen Sie bitte dem unteren Link auf der rechten Seite.