Zum 1. April: Gemeinden Frielendorf und Homberg gehen mit neuen Websites online

Innovatives und digitales Informations- und Leistungsangebot

Homberg (Efze)/Frielendorf. Es ist kein Aprilscherz. Die beiden Kommunen Frielendorf und Homberg (Efze) gehen am selben Tag gemeinsam mit ihren neuen Internetpräsentationen online. Dies ist ein Stück gelebte interkommunale Zusammenarbeit. Beide Gemeinden nutzen hierbei die ekom21 als Kooperationspartner, die mit ihrem Contentmanagementsystem 21  (CMS 21) das nötige Werkzeug für die strukturelle und  inhaltliche Ausgestaltung der Webpages zur Verfügung stellt.

Frielendorf ist aktiv und innovativ

Frielendorf bietet nicht nur den wohl spannendsten Quadratkilometer in der Mitte von Deutschland - die Erlebniswelt Silbersee, sondern neben den 16 „märchenhaften“ Ortsteilen, in denen es viel zu erkunden und zu entdecken gibt, auch ein attraktives Informationsangebot im World Wide Web.
Über einen Zeitraum von 150 Jahren ist der Ort Frielendorf und seine Umgebung vom Braunkohlenbergbau geprägt worden. Heute präsentiert sich Frielendorf, inmitten der Ferienregion Rotkäppchenland, als äußerst lebendige Gemeinde mit einer modernen Infrastruktur.

Bürgermeister Thorsten Vaupel: „Mit unserer neuen Homepage bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich schnell und zielgerichtet über unsere liebens- und lebenswerte Gemeinde zu informieren. Dieser umfangreiche Internetauftritt hilft Ihnen dabei, nicht nur den richtigen Draht zur Gemeindeverwaltung zu finden, sondern sich vor allem schnell unter den vielseitigen Angeboten zu orientieren.“ Unter den Rubriken Rathaus & Politik, Leben & Wohnen, Freizeit & Tourismus und Bauen & Wirtschaft findet der Nutzer vielfältige Informationen.

Unter Rathaus & Politik können sich die Bürger über alle gemeindlichen Leistungen von A bis Z informieren und in den Bereichen Downloads & Formulare und Online-Services alle vorhandenen digitalen Informations- und Leistungsangebote in Anspruch nehmen. Unter Leben & Wohnen informiert die Gemeinde Frielendorf über das gute Kinderbetreuungsangebot. Unter Freizeit & Tourismus über die kulturellen und touristischen Einrichtungen und über die Organisationen & Vereine. Unter Bauen & Wirtschaft über das virtuelle Gründerzentrum (VGZ), die Gewerbebetriebe und das integrierte kommunale Entwicklungskonzept (IKEK).

Frielendorf bietet hiermit ein umfassendes und bürgerfreundliches Informationsportal, das unter der Webadresse https://www.frielendorf.de/ zu erreichen ist.

Homberg bietet ein digitales Rathaus

Die Homberger Stadtverwaltung hat die Zeit genutzt und eine neue Internetpräsentation unter den bekannten Webadressen www.homberg-efze.eu und www.homberg-efze.de erarbeitet. Damit baut die Homberger Verwaltung ihr digitales Service- und Informationsangebot weiter aus. Das digitale Rathaus bildet hierbei ein wesentliches Element. Den Homberger Bürgerinnnen und Bürgern und ihren Gästen wird somit ein erweitertes digitales Service- und Leistungsangebot von hohem Nutzwert zugänglich gemacht. Wege und Termine können auf ein Minimum reduziert werden. Anträge können zuhause vorbereitet und beim Termin oder per E-Mail abgegeben werden. Natürlich stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung telefonisch und persönlich auch weiterhin zur Verfügung, um Fragen zu klären. Warum soll man sich jedoch das Leben nicht einfacher machen und die neuen digitalen Servicemöglichkeiten nutzen, die die moderne Technik einem bietet. Das neue Angebot ist in vier Themenbereiche unterteilt: Rathaus & Politik, Leben in Homberg (Efze), Freizeit & Tourismus, Wirtschaft & Stadtentwicklung.

Das Homberger Webteam bestehend aus Uwe Dittmer, Kevin Lucas und Thomas Jerosch zeichnet sich für die Erstellung des Homberger Internetangebotes verantwortlich. Sie haben in rund viermonatiger Teamarbeit das neue Angebot erstellt.

Rathaus & Politik

In diesem Bereich geht es neben den aktuellen Nachrichten um unsere Stadt, Stadtgeschichte und das Umfeld im Landkreis. Unter dem Menüpunkt Service & Verwaltung findet der Nutzer alle digitalen Angebote, wie den Bereich des Bürgerservice mit allen Abteilungen und Fachbereichen, die digitale Terminvereinbarung, das Informationsportal des Ratsinformationssystems (RIM/SD Net) mit allen Informationen zu den städtischen Gremien und deren Sitzungen, das webKita-Portal für den Kindergartenbereich (Reservierung von KiTa-Plätzen, Infos über KiTas u.v.m.), Locaboo zur Buchung von Schwimmbadtickets und das digitale Programm eGovernor zur Information über alle städtischen Leistungen.

Im Bereich Politik können Sie sich über den städtischen Haushalt und die Finanzen, die politischen Gremien, den Bürgermeister, das Ratsinformationssystem und die Wahlen informieren.

Wichtig ist, dass Formulare im PDF-Format schnell heruntergeladen werden können. Es gibt Audio- und Videoaufnahmen, die auf Seiten eingebunden und schnell abrufbar sind. Dabei spielt das Konzept der „strukturierten Daten“ ein wichtige Rolle.

Einmal zentral erfasste Daten können auf jeder Seite neu ausgelesen und dargestellt werden. Änderungen müssen nur einmal erfolgen und werden automatisch auf jeder Seite, auf der die Daten stehen, aktualisiert. Das erspart einen erheblichen Pflegeaufwand.

Leben in Homberg (Efze)

Hier finden Sie viele Informationen und Ansprechpartner für alle Generationen, über das Ehrenamt und die Vereine, über das wichtige Thema Gesundheit und Pflege mit allen Ärzten, Apotheken und medizinischen Einrichtungen. Und auch das Thema Mobilität in Homberg wird ausführlich dargestellt.

Freizeit & Tourismus

Das kulturelle und sportliche Angebot in Homberg ist groß. Informationen über Sport und Freizeit, die Stadt Homberg und ihre Region, die Kulturangebote und Veranstaltungen und über die lebendige Geschichte dieser imposanten Stadt runden das Angebot dieser reichhaltigen Internetpräsentation ab. Ein Veranstaltungskalender gibt Einblicke in das vielfältige kulturelle und touristische Angebot unserer Stadt (wenn Corona es wieder zulässt).

Wirtschaft & Stadtentwicklung

In diesem Bereich informiert die Stadtverwaltung ihre Bürger über die Homberger Wirtschaftsförderung, die Stadtentwicklung, den Klimaschutz und die Projekte der Klimaanpassung und den Standort Homberg (Efze). Dabei sind besonders die Projekte „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ (ehemals „Zukunft Stadtgrün“), Cittaslow und „Carsharing“ zu nennen. Schauen Sie einmal in unser Angebot und überzeugen Sie sich von dem hohen Nutz- und Informationswert.

Bürgermeister Dr. Nico Ritz: „Ich freue mich, dass wir insbesondere in Zeiten von Corona unseren Bürgerinnen und Bürgern ein digitales und somit kontaktfreies Informations- und Leistungsangebot auf unserem neuen Internetportal bieten können. Dieses ist ein weiterer guter Schritt in Richtung der Digitalisierung aller Verwaltungsleistungen und der Kräftebündelung und Optimierung unserer Ressourcen.“ (di)